Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Rechtsverhältnis zwischen dem Kunden und der Entry GmbH, Industriestraße 64, 9490 Widnau (SG), im Folgenden kurz "Logistikpartner" genannt in Bezug auf sämtliche zwischen den Parteien abgeschlossenen Verträge. Diesen AGB widersprechenden Bestimmungen werden hiermit ausdrücklich ausgeschlossen. Durch die Auftragserteilung erklärt sich der Kunde ausdrücklich mit diesen AGB einverstanden.

Allgemein
Die Angebote in unserem Air Wick e-store www.Air Wick-shop.ch sind freibleibend. Der Vertrag kommt erst durch deine Bestellung und deren Annahme durch den Logistikpartner zustande. Rechnungsstellung, Inkasso und Lieferung erfolgen durch den Logistikpartner.

Die für die Bestellungsabwicklung zur Verfügung stehenden Sprachen sind Deutsch und Französisch. Die wesentlichen Merkmale der von Air Wick angebotenen Ware sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote kannst du den einzelnen Produktbeschreibungen in unserem Air Wick e-store www.Air Wick-shop.ch entnehmen.

Jede Warenbestellung setzt eine vorherige Anmeldung als Kunde im www.Air Wick-shop.ch voraus. Eine Mehrfachanmeldung unter verschiedenen Namen oder Adressen ist unzulässig. Die Zulassung kann von Air Wick jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Air Wick ist in diesem Fall berechtigt, deinen Benutzernamen und das entsprechende Passwort sofort zu sperren und zu löschen.

Bestellabwicklung und Lieferung
Der Logistikpartner beliefert nur Käufer in der Schweiz und Liechtenstein. Die Lieferung erfolgt in diskreter Verpackung. Du verpflichtest dich, bei einer Bestellung die Ware anzunehmen. Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken (CHF) inkl. MwSt. angegeben. Die Preise sind netto und unabhängig von der Bestellmenge. Preisänderungen sind je nach Marktlage, und unter Vorbehalt von Satz- oder Programmierfehlern, jederzeit möglich.

Deine Bestellung erfolgt online durch Ausfüllen und Absenden des im Internet bereitgestellten Bestellformulars. Etwaige Fehler bei Eingabe deiner Bestellung kannst du bei der abschliessenden Bestätigung erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.

Der Logistikpartner nimmt deine Bestellung mit Belastung deiner Post / Kreditkarte, deiner E-Financeüberweisung oder nach Erhalt deiner Vorauszahlung an.

Der Logistikpartner ist bemüht, die bestellten Produkte so schnell wie möglich an dich zu liefern. Die in diesem Internet-Shop enthaltenen Produkte werden in der Regel innerhalb von 1 bis 3 Arbeitstagen nach Erhalt der Zahlung, sofern ab Lager lieferbar, geliefert. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemüht sich der Logistikpartner um schnellstmögliche Nachlieferung. Rückstände werden ohne zusätzliche Versandkosten nachgeliefert. Wenn ein Artikel gar nicht mehr verfügbar ist, behält sich der Logistikpartner vor, die Leistung nicht zu erbringen. Allerdings wird er dich über die Nichtverfügbarkeit informieren und dir eine Alternative (gleich- oder höherwertiges Produkt) anbieten. Für den Fall, dass du das Alternativprodukt nicht erwerben willst, wird er dir deine etwaigen bereits erbrachten Geldzahlungen unverzüglich erstatten. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, Betriebsstörung, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige, vom Logistikpartner nicht zu vertretende Umstände, zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Lieferverzögerungen von mehr als 30 Tagen bist du berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten

Bei Bestellungen bis CHF 99.- werden fixe Portokosten von CHF 7.95.- verrechnet. Ab einem Bestellwert von CHF 99.- entfallen diese Kosten.

Bei unberechtigter Annahmeverweigerung der vom Logistikpartner gelieferten Waren berechnet er dir die ihm entstandenen Kosten. Das Recht auf Erfüllung des Kaufvertrags bleibt hiervon unberührt.

Bei Bestellungen unter CHF 30,00 verrechnet der Logistikpartner zusätzlich einen Zuschlag von pauschal CHF 5,00 (Mindermengenzuschlag).

Zahlung
Rechnung mit Swissbilling: Hier gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Swiss Billing. Hier können Sie die AGB`s von Swissbilling anschauen.

Beim Kauf mit PayPal Debit- und Kreditkarten sowie mit Postcard oder E-Finance erfolgt die Rechnungsstellung / Belastung zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Daten bei Bezahlung über PayPal Debit-, Kredit-, sowie Postcard & E-Finance werden verschlüsselt übertragen. Sie erhalten eine Bestellbestätigung / Rechnung per eMail.

Im Falle einer Verzögerung des Versandes verursacht durch die Post, liegt dies ausserhalb unserer Verantwortung. Es kann keinerlei Schadensersatz gefordert werden.
Die Risiken des Transports (beschädigte Verpackungen, Verlust, Diebstahl) gehen zu Lasten des Käufers.

Rückgaberecht und Reklamationen
Generell werden keine Produkte zurückgenommen.

Mängelrügen irgendwelcher Art können nur berücksichtigt werden, wenn sie innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware per Email, Fax oder per Post mitgeteilt werden. Nicht akzeptiert werden Rücksendungen von Produkten ohne vorherige schriftliche Avisierung oder ohne Angaben von Gründen. Bei Rücksendungen an den Logistikpartner muss eine Kopie des Lieferscheines oder der Rechnung beigelegt werden, da eine Bearbeitung sonst nicht möglich ist.

Der Logistikpartner ist berechtigt bei einer unbegründeten Retoure (Ausnahmefall) nur die Produkte gutzuschreiben sowie einen Unkostenbeitrag von CHF 20.- bei der Rückzahlung abzuziehen. In diesen Fällen werden die Portokosten nicht erstattet.

Datenschutz
Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht ohne dein Einverständnis zu Werbezwecken missbraucht. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden zur Bestellabwicklung an unseren Logistikpartner weitergegeben.

Die Entry GmbH möchte deinen Namen, Anschrift und E-Mail Adresse auch dafür verwenden, um dir weitere Informationen (z.B. unseren Newsletter) zukommen zu lassen. Hierzu braucht die Entry GmbH deine Einwilligung, die du durch Aktivierung des E-Mail Kontaktes auf der Website geben kannst. Für die Durchführung der Bestellung ist die Einwilligung nicht notwendig. Du kannst daher frei darüber entscheiden, ob du der Entry GmbH dein Einverständnis auch für die Zusendung weiterer Informationen gibst. Du kannst der Nutzung deiner Daten zu Marketingzwecken natürlich jederzeit per E-Mail abbestellen (Link im Newsletter).

Garantien
Angaben, Zeichnungen, Abbildungen und andere Leistungsbeschreibungen, die in Prospekten oder im Internet enthalten sind, haben rein informativen Charakter. Sämtliche Beschaffenheits- und Haltbarkeitsangaben sowie sonstige Angaben sind nur dann selbstständige Garantien, wenn sie als solche ausdrücklich vereinbart und bezeichnet wurden.

Online Gewinnspiel - Teilnahmebedingungen
Zur Teilnahme berechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in der Schweiz. Davon ausgenommen sind Mitarbeitende der Entry GmbH und deren beauftragte Firmen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt unabhängig von einer Produktbestellung bzw. einem Kauf. Der Zeitraum für eine Wettbewerbsteilnahme wird im Zusammenhang mit dem jeweiligen Wettbewerb bekanntgegeben.Gewinne, die sich auf die Teilnahme an einem Anlass beziehen, gelten auf den Namen der teilnehmenden Person und sind nicht auf Drittpersonen übertragbar. Mit deiner Teilnahme an Wettbewerben mit Bild-, Video- oder Text-Einsendung willigst du ein, dass praeser/entry GmbH deinen eingereichten Beitrag (Foto, Video, Text, etc.) inklusive deinem Namen veröffentlichen darf. Gewinnspielteilnehmer werden zur Airwick  Newsletterliste hinzugefügt, Abmeldungen sind jederzeit möglich. 

Anwendbares Recht / Gerichtstand
Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit geändert werden. Es ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar. Der Gerichtsstand liegt am am Sitz der Entry GmbH in Widnau (SG).